Work Awesome

Die Work Awesome beschenkt seine Teilnehmer und Teilgeber mit einer Themenvielfalt und Thementiefe, die zum Nachdenken, zum Diskurs und bisweilen auch zur handfesten Kontroverse anregt – das macht Spass und wirkt nach. Jeder Beitrag ist gut vorbereitet – kein Konferenz-Blabla. Wir sind besonders stolz, in diesem Jahr unterstützend, gestaltend und moderierend dabei zu sein. Unter anderem gemeinsam mit unserem Working Out Loud Weggefährten John Stepper, der ebenfalls dabei sein wird!

Und Spoiler vorab: Der Veranstaltungsort Villa Elisabeth war schon im vergangenen Jahr kaum zu übertreffen. In diesem Jahr aber…come and see…