Rückblick: Digitale Transformation in der Sparkassenwelt

Eine „Fachtagung“ in eine Sparkassen-Akademie ist normalerweise eine ernste Angelegenheit. Eröffnung, Frontal-Vorträge, Verabschiedung.

Digitale Transformation ist aber nicht nur digital, es geht vor allem um organisationalen Wandel, Technik, Menschen, Prozesse, Kultur. Für die Veranstaltung wurde daher vieles anders gemacht also sonst. Interview-Situationen, Panels, inspirierende Vorträge über den Tellerrand hinaus, World Café mit Zettelwirtschaft, twitternede Teilnehmer. Das alles ist durchaus „normal“ auf digitalen Tagungen, aber in diesem Setting ungewöhnlich. Es hat wohl gut getan. Das Motto, entstanden aus der Diskussion an diesem Tag: Machen!

-> Bericht auf auf der Website des Ostdeutschen Sparkassenverbands

Sammlung der Tweets auf Wakelet: