ICH WIR ALLE: Sabine und Alexander Kluge im Gespräch mit Birgit und Martin Permantier

Mit Birgit und Martin Permantier sprechen Sabine und Alexander Kluge über ihr Buch „Graswurzelinitiativen in Unternehmen“ und über Wandel aus der Mitte von Organisationen.

„Können Mitarbeiter aus der Mitte der Organisation selbstorganisiert ihr Unternehmen verändern? Ja, und mit großem Erfolg!

Sabine und Alexander Kluge portraitieren in ihrem neuen Buch Nahaufnahmen von Graswurzelinitiativen in deutschen Konzernen – aus der Sicht von Akteuren wie Entscheidern. Sie gehen dabei auch auf die erfolgskritischen Faktoren ein.

Sie berichten von ihrem persönlichen Weg, den ersten eigenen Erfahrungen mit und der langjährigen Beobachtung von Graswurzelinitiativen und wie später daraus die Buchidee entstand. Beide sind, teils aus langjähriger Konzernerfahrung, mit der starren Organisation traditioneller Unternehmen vertraut. Um hier etwas zu bewegen, braucht es einige Zutaten: Etwas Freiraum, etwas fruchtbare Erde und eine:r muss anfangen zu tanzen.“

Entstanden ist ein hörenswertes Gespräch über Möglichkeiten und Grenzen der Graswurzel, über Freiraum und Führung, über Kontrolle und Loslassen und über die Frage, was das Neue Normal eigentlich ist.

-> Zur ICH WIR ALLE Podcast Episode

© 2020 kluge_konsorten