Daimler Mobility AG: Sabine Kluge & Jörg Lamparter sprechen über Unternehmenstransformation

Veränderung holt uns aus unseren Komfortzonen. Es gibt keinen Weg zurück und das ist vielleicht auch gut so. Denn in Veränderungen liegen Chancen für Neues, sowohl für Individuen als auch für Organisationen. Doch was bedeutet Transformation im Organisationskontext und woher kommt der Veränderungsdruck? In der Folge „Unternehmenstransformation“ unterhält sich Transformationsexpertin und Autorin Sabine Kluge mit Jörg Lamparter, Chief Operating Officer der Daimler Mobility AG. Beide sind sich darüber einig, dass ohne Transformation kein Fortschritt möglich ist. Doch was gibt es dabei zu beachten, kann man alle Betroffenen auf die Reise mitnehmen und welche Rollen spielen dabei Führung und Kommunikation?

Den Podcast „2 Strangers for Mobility“ gibt es auf allen gängigen Podcast Plattformen und direkt hier -> https://www.daimler-mobility.com/de/presse/podcast/2-strangers-for-mobility-episode-4.html

© 2021 kluge_konsorten