Rolle des CIO bei der digitalen Transformation

[Dem CIO] muss es gelingen, im Unternehmen fünf Kernfunktionen abzudecken, um die digitale Transformation zu ermöglichen: Schaffung einer unternehmensweiten Architektur zur Unterstützung digitaler Technologien sowie einer entsprechenden Informationsarchitektur, Schaffung geeigneter Cyber-Security und Risk-Strukturen, die Einbindung des industrialisierten IT-Ecosystems innerhalb und außerhalb des Unternehmens und schließlich Einnahme einer digitalen Führungsrolle, um alle LOB-Manager in den Transformationsprozess einzubinden.

Schon heute sind laut „Digital Leadership“-Studie Cloud, Mobility, Social und Big Data quasi als Basistechnologien der Digitalisierung fest im Denken der Fachbereiche verankert. Die nächste Welle digitaler Technologien und Trends werde aber eine neue Wettbewerbshürde errichten. CIOs überprüfen daher ihre Organisation besser auf ihre digitale Reife und stellen sich im Sinne einer zukunftsfähigen Entwicklung ihres Unternehmens gegebenenfalls an die Spitze der digitalen Bewegung.

-> weiterlesen